Kirsch & Koll. Maklergesellschaft mbH & Co. KG - Ihr Versicherungsmakler in Mistelgau

Kirsch & Koll. Maklergesellschaft mbH & Co. KG

Peter Kirsch, LL.M.

09279/9771022

Kodex

Kodex der Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen e.V. (SdV) für Ver­sicherungs­makler*

Gegebenenfalls ergänzend zu unserem eigenen Kodex oder zu einem anderen allgemein anerkannten Kodex erkennen wir im Rahmen unserer Mitgliedschaft für die Ausübung unserer Tätigkeit als Ver­sicherungs­makler die nachfolgenden Regeln für uns verbindlich an:

 

  • Wir sind als Ver­sicherungs­makler gemäß § 34d Abs. 1 GewO im Vermittlerregister des DIHK registriert. Die Legaldefinition unserer Tätigkeit ergibt sich aus § 59 Abs. 3 VVG. Der Ver­sicherungs­makler wird demzufolge nicht von einem Versicherer, sondern von seinem Kunden betraut und steht im Verhältnis zum Versicherer auf der Seite des Kunden als dessen Sachwalter und wahrt dessen Interessen.

  • Die Tätigkeit als Ver­sicherungs­makler erfolgt unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen
    Bestimmungen sowie den gemäß Maklervertrag bzw. den ggf. verwendeten Allgemeinen
    Geschäftsbedingungen getroffenen Vereinbarungen und der Bindung an die Grundsätze eines ehrbaren Kaufmanns.

  • Wir beachten die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften gemäß § 11 VersVermV. Somit weisen wir auch auf den unabhängige Ombudsmann als Schlichtungsstelle bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern hin.

  • Unsere sämtlichen in Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung erbrachten Tätigkeiten - auch nach Versicherungsvertragsschluss während der Dauer des Versicherungsverhältnisses, insbesondere im Schaden- und Leistungsfall in rechtlich zulässigem Rahmen - orientieren sich stets an den Wünschen, Zielen und individuellen Risiko- und Vermögensverhältnissen des Kunden. Das berechtigte Interesse des Kunden hat stets Vorrang vor dem eigenen Vergütungsinteresse.

  • Wir beachten die Einhaltung der strafrechtlich relevanten Regelungen zu Bestechung und Bestechlichkeit (vgl. § 299 StGB), den entsprechend klaren Umgang mit Geschenken, Einladungen und sonstigen Zuwendungen sowie die Vermeidung von Kollisionen von privaten und geschäftlichen Interessen. 

  • Wir beachten die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Umgang mit persönlichen und vertraulichen Daten. Des Weiteren werden sämtliche datenschutzrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Vorschriften eingehalten.

  • Die ordnungsgemäße Dokumentation der Beratung unseres Kunden erfolgt mit pflichtgemäßer Sorgfalt. Es wird dabei beachtet, dass der Gesetzgeber einen Verzicht auf Beratung und/oder Dokumentation nur als Ausnahme vorgesehen hat.

  • Der Kunde ist zu bereits bestehenden Versicherungsverträgen zu befragen. Bei einer Abwerbung bzw. einer Umdeckung eines Versicherungsvertrages wird stets das Kundeninteresse beachtet. Bei etwaigen Nachteilen im Zuge einer Abwerbung / Umdeckung für den Kunden, insbesondere im Lebens- und Kranken­ver­si­che­rungsbereich, weisen wir den Kunden darauf ausdrücklich hin. Dies ist zudem Bestandteil der Beratungsdokumentation.

  • Die stetige Weiterbildung ist eine unverzichtbare und für uns selbstverständliche Grundlage der Tätigkeit als Ver­sicherungs­makler.

  • Bei Vergütungsregelungen mit Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men erfährt die Unabhängigkeit der Tätigkeit als Ver­sicherungs­makler keinerlei Beeinträchtigung.


* Zur besseren Lesbarkeit wurde der Text in der Mehrzahl abgefasst. Dennoch gilt dieser Kodex sinngemäß auch für Einzel-Unternehmer. In diesem Fall ist beispielsweise "wir" durch "ich" zu ersetzen.


SdV-Kodex
Download

 

 


Ich berate Sie gerne

Gerne können Sie hier ein Beratungsgespräch beantragen


 
Schließen
loading

Video wird geladen...